Der Heimat- und Eifelverein Bornheim ist korporatives Mitglied bei

-  Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz

-  Deutsches Jugendherbergswerk

-  Landschaftsschutzverein (LSV) Vorgebirge

-  Kuratorium "Rettet das Vorgebirge"

-  Zweckverband Naturpark Kottenforst-Ville  

Der Heimat- und Eifelverein wird im Gebiet der Stadt Bornheim tätig und dient die­sem Bereich, seiner Bevölkerung und der Eifel sowie allen, die hier Erholung und Entspannung suchen.

Die Vereinsaufgaben werden verwirklicht insbesondere durch 

 

 -  heimatkundliche und kulturelle Tätigkeit

Durch heimatkundliche Veranstaltungen aller Art weckt und vertieft der Heimat- und Eifelverein das Interesse für Heimat und Eifel. Hierzu gehören insbesondere Wanderungen aller Art, Vorträge, Exkursionen, geschichtliche und kunstgeschichtliche Führungen und Ausstellungen sowie Besichtigungen und Veranstaltungen sonstiger Art.

Der Pflege des heimischen Brauchtums, dem Denkmalschutz und der Denkmalpflege fühlt sich der Verein in besonderer Weise verpflichtet.

 

  - Naturschutz, Landschaftspflege und Umweltschutz

Der Verein setzt sich ein für Umweltschutz, insbesondere für die Erhaltung und den Schutz der einmaligen Natur und Landschaft der Ville und darüber hinaus der gesamten Eifel.

 

  - Strukturelle Förderung

Der Verein vertritt die Interessen des Vereinsgebietes, seiner Bevölkerung und der Eifel.

In ehrenamtlicher Tätigkeit markiert der Verein Wanderwege im Vereinsgebiet.

 

Sie, liebe Mitbürger, können an der Verwirklichung dieser Aufgaben mitwirken, indem Sie uns hierzu Hinweise und Anregungen gehen, unsere Anliegen unterstützen oder als aktives oder förderndes Mitglied des Vereins die Gestaltung und Durchführung des Programms mitbestimmen.

Spenden an den Heimat- und Eifelverein Bornheim sind steuerlich absetzbare Sonderausgaben. Eine Spendenbescheinigung wird ausstellt.  

Gäste und Förderer des Vereins sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen!

In unserem Schaukasten in der Pohlhausenstraße (am Haus Parfümerie Vollmar) sowie in der Presse werden die monatlichen Veranstaltungen und sonstige Mitteilungen des Vereins bekanntgegeben. Darüber hinaus erteilt auch der jeweilige Wanderführer gerne Auskunft.